+++ buchen Sie Ihre Koh Jum Unterkunft gleich hier mit agoda - einfach, sicher, schnell +++

Koh Jum (Pu), Thailand

Reise- und Inselinformationen


Koh Jum Video   ---  Fragen Sie mich  ---  Wechselkurs

Koh Jum Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden

buchen mit agoda.com    ---   buchen mit booking.com

Die etwa 28 qkm kleine Insel Koh Jum liegt sehr küstennah zwischen Krabi Stadt und Koh Lanta im Süden Thailands. In nur drei kleinen Ortschaften leben wenige hundert vorwiegend muslimische Thais von Kokosnuss- und Kautschukanbau, sowie zunehmend auch vom Tourismus, der sich allerdings wegen der Regensaison auf die Monate November bis Mai beschränkt. Die Orte Ban Ko Pu im Nordosten, Ban Ting Rai im Zentrum und Ban Ko Jum sind erst seit 2009 ans Stromnetz angeschlossen und bieten wenig Komfort oder Einkaufsmöglichkeiten. Dafür sehr liebenswerte und gelassene Bewohner, die sich noch wirklich über Gäste freuen.



Koh Jum © tropical-travel.com Koh Jum © tropical-travel.com

Koh Jum heisst auch Ko Pu (Poo), nach den beiden Küstenorten, die die Insel in einen nördlichen (Koh Pu) und südlichen Teil (Koh Jum) gliedern. Im flachen und schmalen Süden wachsen vor allem Kokospalmen, im bergigen Norden Kautschuk. Die höchste Erhebung von 422m erzeugt nach Westen eine recht steile Küste. Nach Norden hin läuft das Gebirge wieder flach zum Meer hin aus und bildet einige schöne Buchten. (Luboa, Banyan).



Die Ostküste der Insel grenzt an die mäandernden Flüsse der Provinz Krabi, die von Mangroven bewachsen sind und sehr flaches Wasser besitzen. Hier gibt es keine Strände und keine Unterkünfte. Der Tourismus Koh Jums konzentriert sich auf die Westküste.



Koh Jum © tropical-travel.com Koh Jum © tropical-travel.com

Koh Jum kann man recht gut per Motorbike individuell erkunden. Das Straßennetz ist sehr überschaubar, und innerhalb von zwei oder drei Stunden hat man alle Punkte der Insel erreicht. Der öffentliche Personenverkehr beschränkt sich auf wenige Pickups und Mopedtaxen. Das Angebot an guten Restaurants oder Shops ist noch klein und im Entstehen. Da Koh Jum aufgrund seiner Natürlichkeit und Ruhe immer beliebter wird, werden sich auch die touristischen Angebote weiter vergrößern.



Ein Handicap oder Segen (je nach Sichtweise) ist die etwas aufwendige Erreichbarkeit, vor allem in der Regensaison von Mai bis November, wenn keine Schiffe zwischen Krabi und Koh Lanta verkehren und die Anreise über Land und das Laem Kruat Pier erfolgen muss. Auch sind während dieser Zeit viele Resorts geschlossen.



Koh Jum ist eine Insel der Ruhe und eines der letzten Insel-Juwele.




tropical-travel-Fotogalerie

tropical-fotos.de


die schönsten Strandresorts Thailands

Hotels mit agoda preiswert buchen

schnell den besten Flugpreis finden



Myanmar entdecken

Gesundbrunnen Kokosnuss

thailändisch kochen



tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon